Das macht Schule...

Warum ein Förderverein

Von nichts kommt nichts!

Eine Schule braucht Kreide, Tafeln, Bücher und auch technische Geräte wie    z.B. Computer, Overheadprojektoren und Kopierer. Hinzu kommt Unterrichtsmaterial in großer Vielfalt. Nur mit Hilfsmitteln kann der Unterricht anschaulich gestaltet werden. Eigentlich alles Dinge, die von der Schule finanziert werden sollten. Was aber, wenn das Jahresbudget der Schule aufgebraucht ist? Oder wenn Computeranschaffungen im großen Stil stattfinden müssen? Dafür sollte es einen starken Förderverein geben, der die Schule unterstützt. Mit Geld, durch Sponsoren und mit der Menschenkraft bei der Akquise und Veranstaltungen.

Und der Förderverein unterstützt natürlich Dinge, die nicht von der schulischen Grundversorgung abgedeckt sind. So finden an der ERS II noch vielmehr Aktivitäten mit der Unterstützung des Fördervereins statt:

  • Unterstützung des integrativen Unterrichts (z.B. Anschaffung spezieller Hilfsmittel)
  • Erlebnispädagogische Angebote (z.B. Klettergarten, Floßbau u.a.)
  • Schulskikurs der 7. Klassen
  • Musikalische Förderung (Instrumentenanschaffung und -wartung, Konzertband, musikalischer Austausch mit anderen Schulen, Schulkonzert)
  • Theaterprojekte, Darstellendes Spiel (zur Zeit leider nicht)
  • Zusammenarbeit mit der Berufsorientierung und der Sozialarbeit in der Schule
  • Unterstützung von weiteren Schülerprojekten wie:

Schülerzeitung, Eine-Welt-Laden im G-Bau, Workshops zur Gewaltprävention, Projekt „Lernen lernen“, Erste-Hilfe-Kurse, Berufsfindungsparty, usw.

  • Schülerbibliothek

Und was nicht ist, kann noch werden!

Das alles sind gute Gründe, um Mitglied im Förderverein zu werden!

Es könnten z.B. auch große Feste, Kulturveranstaltungen und Sportveranstaltungen organisiert werden. 

….und auch für diese Themen suchen wir aktive Mitglieder:

  • Erhöhung der Attraktivität des Schulhofes und der sanitären Anlagen
  • Aufbau eines Netzwerkes im Stadtteil (z.B. Martin-Luther-King-Parkfest, KulturNetz Frankfurt e.V. Kleines Zentrum)
  • Aufbau eines Netzwerkes im Sponsoring (z.B. Bekannte, Arbeitgeber)
  • Vereinsarbeit (z.B. Aufbau und Pflege der Homepage, Fotografie, Mitarbeit in der Führung des Vereines)

All dies braucht Menschenkraft!

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie sich neben Ihren Ideen auch aktiv am Vereinsleben beteiligen könnten. Und sei es das „einmal im Jahr“ am Kuchenstand oder Grill Mithelfen.

All dies braucht Geld!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einem Geldbeitrag in unseren Aktivitäten für unsere Kinder unterstützen könnten.

Auch Spenden von Nichtmitgliedern sind uns natürlich jederzeit willkommen!

Pädagogischer Förderverein der Ernst-Reuter-Schule  II
Raiffeisenbank Oberursel-Obersteden eG
KontoNr:  468 959  BLZ:  5006 1741

Also, geben Sie sich einen Ruck und werden Sie Mitglied!
Mit einem jährlichen Mindestbeitrag von 10,00 € - das sind weniger als 1,00 € pro Monat - unterstützen Sie die Arbeit unseres Fördervereins, die der Schule und damit Ihrem Kind zu Gute kommt.                  

ERS II  |  ›  Förderverein ERS II  ›  Warum ein Förderverein  |  24. November 2017